Memmert 
Wasserbäder WNE Bartelt WWW-Katalog






Wasserbäder WNE

Wasserbäder WNE

Eine Kombination aus hochwertigem, korrosionsbeständigem Edelstahl und innovativster Regeltechnik. Zwei Leistungsklassen: Basic und Excellent, die auf unterschiedliche Anforderungen und Anwendungen abgestimmt sind.
Basic: Das Bad für Standardtemperieraufgaben. Mit integriertem Timer einstellbar von 1 Min. bis 99,59 Std. Mit Einschaltverzögerung und vorprogrammierter Haltezeit.
Excellent: Für gehobene Ansprüche in punkto Übertemperaturschutz, Füllstandsüberwachung, Absicherung von Langzeitversuchen durch 2 hochwertige Pt100 Sensoren. Der integrierte Timer ist einstellbar von 1 Min. bis 999 h und bietet zusätzlich zur Basis-Funktion noch das Programmieren einer sollwertabhängigen Haltezeit. Akustische Signale bei Übertemperatur, zu niedrigem Flüssigkeitsstand und Programmende machen es für den Anwender noch komfortabler.

Innenraum - Heizungskonzept:
  • pflegeleichter, durch Tiefziehverrippung versteifter Edelstahlarbeitsraum, Werkstoff Nr. 1.4301 (ASTM 304), lasergeschweißt
  • korrosionsgeschützte, auf 3 Seiten plazierte Großflächenbeheizung
Regeltechnik:
  • PID-Mikroprozessor-Regelung mit Fuzzy-Unterstützung und Selbstdiagnosesystem zur schnellen Fehlerfindung
  • kontaktloses Schaltglied
  • 2 Pt100-Sensoren DIN-Klasse A in 4-Leiter-Messung mit wechselseitiger Überwachung und Funktionsübernahme bei exakt gleichem Temperaturwert
  • digitale Ablaufuhr von 1 Min. bis 999 Std. für:
EIN (Dauerbetrieb)
WARTEN (verzögert ein)
HALTEN oder HALTEN solltemperaturabhängig mit "Haltezeitgarantie"
  • digitale Anzeige aller Temperatur-, Zeit- und Alarm-Vorgabewerte
  • Kalibriermöglichkeit am Regler
  • akustische und optische Anzeige bei Alarm, Programmende und zur Eingabequittierung sowie bei zu niedrigem Füllstand; dabei erfolgt automatische Heizungsabschaltung

Übertemperaturschutz (3-fach):
  • bei fehlerbedingter Übertemperatur erfolgt im Fixabstand von ca. 10 °C über dem Sollwert die Heizungsabschaltung
  • getrennt arbeitender, elektronischer Temperaturwählwächter TWW, Schutzklasse 3.1 oder Temperaturwählbegrenzer TWB Schutzklasse 2
kundenseitig im Set-up einstellbar
  • mechanischer Temperaturbegrenzer TB Schutzklasse 1 zur Heizungsabschaltung ca. 30 °C über max. Badtemperatur
  • Anzeigenauflösung / Einstellgenauigkeit : 0,1 °C bis 99,9 °C; 1 °C ab 100 °C

Strukturedelstahlgehäuse aus Werkstoff 1.4301 (ASTM 304), korrosionsbeständig

Deckel bitte separat bestellen!
Spezifikationen
Arbeitstemperaturbereich:mindestens 5°C über Raumtemperatur bis +95°C mit zusätzlicher Kochstufe (100°C)
Einstelltemperaturbereich:+10 °C bis + 95 °C und Kochstufe
Spannung:230 V, 50/60 Hz; 115 V, 50/60 Hz ohne Aufpreis
 
TypVolumen
des Bades
l
min. Betriebs-
temperatur
RT + °C
max. Betriebs-
temperatur
°C
Menge
pro VE
Bestell Nr.
Lagerstand
Zentrallager DE
Preis/Eh.
EUR
 
WNE7759519.906 591672,00 Produkt in den Warenkorb legen
WNE101059519.906 592728,00 Produkt in den Warenkorb legen
WNE141459519.906 593786,00 Produkt in den Warenkorb legen
WNE222259519.906 594871,00 Produkt in den Warenkorb legen
WNE292959519.906 595985,00 Produkt in den Warenkorb legen
WNE454559519.906 5961.201,00 Produkt in den Warenkorb legen
*Höhe mit Flachdeckel.
Zubehör:
Zubehör für alle Memmert Wasserbäder / Ölbäder