logo-hotline
Mettler-Toledo Online 
 

Ionenselektive, gassensitive Elektroden

Modulare Halbzelle mit austauschbarer Membran und S7-Steckkopf zur Konzentrationsbestimmung einzelner Ionen in wässriger Lösung. Wegen ihrer einfachen Anwendung und des vergleichsweise geringen apparativen Aufwands bieten sie oft Vorteile gegenüber nasschemischen und instrumentellen Analysemethoden. Ionenselektive Elektroden müssen mit einer geeigneten Bezugselektrode (InLab® Reference, Art.-Nr. 9.041 590 oder InLab® Reference Plus, Art.-Nr. 9.041 591) kombiniert werden.
 
 TypMess-
bereich
mol / l
Temperatur-
bereich
MembranMenge
pro VE
Bestell Nr.Lagerstand
Zentrallager DE
Preis/Eh.
EUR
 
 Bromid DX2801 ... 10-60 ... 80Festkörper19.041 721965,00 Produkt in den Warenkorb legen
Chlorid DX2351 ... 10-50 ... 80Festkörper19.041 723965,00 Produkt in den Warenkorb legen
 Fluorid DX2191 ... 10-60 ... 80Festkörper19.041 725965,00 Produkt in den Warenkorb legen
 Calcium DX2401 ... 10-60 ... 50Polymermatrix19.041 730965,00 Produkt in den Warenkorb legen
 Kalium DX2391 ... 10-60 ... 50Polymermatrix19.041 731965,00 Produkt in den Warenkorb legen
 Nitrat DX2621 ... 10-50 ... 50Polymermatrix19.041 732970,00 Produkt in den Warenkorb legen
 Ammonium DX2181 ... 10-60 ... 50Polymermatrix19.041 733970,00 Produkt in den Warenkorb legen
 Kupfer DX2641 ... 10-60 ... 50Polymermatrix19.041 7361.130,00 Produkt in den Warenkorb legen
 Natrium DX223*1 ... 10-70 ... 60Glas19.041 735421,00 Produkt in den Warenkorb legen
 NH310-2 ... 10-60 ... 50Folie19.041 745970,00 Produkt in den Warenkorb legen
 InLab® Reference 0 ... 100 19.041 590142,50 Produkt in den Warenkorb legen
 InLab® Reference Plus 0 ... 60 19.041 591266,00 Produkt in den Warenkorb legen
* Modul nicht austauschbar
Weitere ionensensitive Elektroden auf Anfrage.

Wir sind wieder für Sie da!

Die Anliegen Ihres Labors schnell und professionell zu bearbeiten hat bei uns höchste Priorität. Leider wollten kriminelle Elemente diese Prozesse stören:

Trotz höchster Sicherheitsvorkehrungen wurden wir am 6.9. zum Opfer eines Hacker-Angriffs.

Dadurch wurde uns der Zugriff auf unsere Server, Daten und E-Mails verweigert. Die Kommunikation, Bestellannahme und -abwicklung war uns aus diesem Grund nicht mehr möglich.

Glücklicherweise konnten wir schnell reagieren, das Problem mit Hilfe von Spezialisten lösen und die Kontrolle erfolgreich zurückgewinnen. Allerdings besteht die Wahrscheinlichkeit, dass während des Angriffs Daten verlorengegangen sind. Zur Sicherheit bitten wir Sie daher, uns etwaige Anfragen, Bestellungen oder Mails, die Sie im Zeitraum vom 6.9. 0:00 Uhr bis zum 19.9. 9:00 Uhr an uns gesendet haben, noch einmal zu übermitteln.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und freuen uns, wieder für Sie da sein zu können!

Ihr Bartelt Team