logo-hotline
 
 

Laborschlauchpumpen PLP 38

Die Laborschlauchpumpe eignet sich als Einsteigermodell für Anwendungen, von mikro Durchflussraten bis zu Durchflussraten von maximal 380 ml/min. Es sind unterschiedliche Pumpenköpfe und Schläuche erhältlich, sodass man diese Bestandteile anwenderspezifisch austauschen kann. Je nach Schlauchmaterial ist sie für unterschiedliche Chemikalien geeignet. Die Pumpe ist somit flexibel an verschiedene Anforderungen anpassbar.
Über die anwenderfreundliche Folientastatur mit LED Anzeige, lässt sich die Geschwindigkeit regulieren und zudem befindet sich dort eine Sonder-Taste zum schnellen Befüllen und Entleeren.
Via RS485 Schnittstelle oder mit einem externen Adapter ist eine externe Ansteuerung möglich.
Die Schlauchpumpe eignet sich als Pumpensystem besonders gut für häufig wechselnde oder regeltechnisch aufwendige Anwendungen.
Spezifikationen:
Geschwindigkeit:0,1 bis 100 min-1, Drehrichtung umkehrbar
Genauigkeit:0,1min-1
Bedienung:Über Folientastatur
Anzeige:Dreistellige LED- Anzeige für Drehzahl
Schnittstelle:RS485
Spannung:90 bis 260 Vac 50/ 60 Hz
Verbrauch:< 30 W
Umgebungstemperatur:0 bis 40 °C
Luftfeuchtigkeit:< 80%
Abmessungen (L x B x H):232 x 142 x 149 mm
Gewicht (ohne Pumpenkopf):2,3 kg
Schutzart:IP 31
 
 TypBeschreibungFörder-
leist.
ml/min
RollenMenge
pro VE
Bestell Nr.Lagerstand
Zentrallager DE
Preis/Eh.
EUR
 
 PLP 38_103Laborschlauchpumpe mit Pumpenkopf, 1 Kanal0,07 - 380316.287 159908,04 Produkt in den Warenkorb legen
Zubehör:
Pumpenköpfe für PLP 380, PLP 2200 und PLP 6000
Alternativen:
Schlauchpumpen, Ecoline