logo-hotline
HERMLE Labortechnik 
 

Kleinzentrifuge Z 207 A mit Winkelrotor

Die Kleinzentrifuge Z 207 A ist ideal für den Einsatz bei geringen Probenmengen. Die übersichtliche Bedienoberfläche mit "Touch"-Funktion ist besonders komfortabel in der Handhabung, auch beim Arbeiten mit Handschuhen.

  • Mikroprozessorsteuerung mit LCD-Anzeige
  • Permanente Anzeige von Soll und Ist-Wert
  • Deckelverriegelung
  • Aktive Unwuchterkennung und -abschaltung
  • Je 10 Beschleunigungs- und Bremsprofile, ungebremster Auslauf möglich
  • Gebaut nach internationalen Sicherheitsrichtlinien, z.B. IEC 61010
  • Geräuschpegel unter 60 dBA bei max. Drehzahl
  • Adapter für Röhrchen mit geringerem Volumen erhältlich
  • "Quick"-Taste für Kurzläufe
  • 99 komplette Läufe speicherbar
Vielseitige Zentrifuge für allgemeine Laboranwendungen.

Lieferumfang: Kleinzentrifuge Z 207 A inkl. Winkelrotor 221.57 V01 für 8 x 15 ml Rundboden Röhrchen oder 4 x 15 ml Falcon Röhrchen
Spezifikationen
Max. RZB:4445 x g
Max. Drehzahl:6800 min-1
Max. Beladung:8 x 15 ml
Timer:59 min 50 s/10 s Schritte
99 h 59 min/1 min Schritte
Leistungsaufnahme:50 W
Abmessungen (B x T x H):280 x 350 x 240 mm
Gewicht:8 kg
Netzanschluss:100-230 V, 50/60 Hz
 
 TypMenge
pro VE
Bestell Nr.Lagerstand
Zentrallager DE
Preis/Eh.
EUR
 
 Z 207 A + 221.57 V0117.971 6981.065,00 Produkt in den Warenkorb legen
Zubehör:
Winkelrotor für Kleinzentrifuge Z 207 A
Alternativen:
Kleinzentrifuge Z 207 A mit Kombinations-Rotor

Wir sind wieder für Sie da!

Die Anliegen Ihres Labors schnell und professionell zu bearbeiten hat bei uns höchste Priorität. Leider wollten kriminelle Elemente diese Prozesse stören:

Trotz höchster Sicherheitsvorkehrungen wurden wir am 6.9. zum Opfer eines Hacker-Angriffs.

Dadurch wurde uns der Zugriff auf unsere Server, Daten und E-Mails verweigert. Die Kommunikation, Bestellannahme und -abwicklung war uns aus diesem Grund nicht mehr möglich.

Glücklicherweise konnten wir schnell reagieren, das Problem mit Hilfe von Spezialisten lösen und die Kontrolle erfolgreich zurückgewinnen. Allerdings besteht die Wahrscheinlichkeit, dass während des Angriffs Daten verlorengegangen sind. Zur Sicherheit bitten wir Sie daher, uns etwaige Anfragen, Bestellungen oder Mails, die Sie im Zeitraum vom 6.9. 0:00 Uhr bis zum 19.9. 9:00 Uhr an uns gesendet haben, noch einmal zu übermitteln.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und freuen uns, wieder für Sie da sein zu können!

Ihr Bartelt Team