Bürkle LME
 

Probennehmer SiloBohrer, Aluminium oder Edelstahl V2A

Speziell entwickelt, um aus Silo-Fahrzeugen Proben entnehmen zu können. Werden Schüttgüter über eine größere Strecke transportiert (z.B. im LKW), kann eine Entmischung des Schüttgutes eintreten. Nimmt man eine Probe nur von der Oberfläche, ist das Ergebnis nicht repräsentativ. Mit dem SiloBohrer kann eine Probe aus tieferen Schichten gezogen werden. Der SiloBohrer wird manuell in das Schüttgut hineingeschraubt und erst an der gewünschten Probentiefe geöffnet. Mit Hilfe von Verlängerungsstangen können Tiefen bis zu 3,5 m erreicht werden. Der SiloBohrer eignet sich nicht nur für Silo-Fahrzeuge, er wird gleichermaßen eingesetzt in den verschiedensten Schüttgutgebinden in Pharma, Chemie, Nahrungs- und Genussmittel, etc.
Spiralen-Ø 90 mm, Kammer-Ø 40 mm, Volumen 400 ml.
 
 TypLänge
cm
Menge
pro VE
Bestell Nr.Lagerstand
Zentrallager DE
Preis/Eh.
EUR
 
SiloBohrer, Alu15019.303 858500,60 Produkt in den Warenkorb legen
 SiloBohrer, V2A15019.303 8682.739,80 Produkt in den Warenkorb legen
 Verlängerungsstange, V2A10019.303 859107,30 Produkt in den Warenkorb legen
Zubehör:
Transportkoffer
Alternativen:
Probennehmer QuickPicker, Edelstahl V4A oder PP
Probensammler StickProof, Edelstahl